Kugler Violins instrumente

 

Die nachgebauten Geigen werden aus langjährig getrocknetem Tonholz bester Qualität, hergestellt. Auch die Arbeitsvorgänge lehnen sich an der Praxis von Ferdinand Kugler an. So werden die Instrumente zu individuellen Einzelstücken. Die originale rote Öllackierung erfolgt nur dann, wenn der Kunde es auch wirklich will. Die Violine Erika Ciesielski nach Model Kugler 1955, wird in allen gewünschten Tönungen lackiert. Die Fertigstellung dauert ab dem Zeitpunkt wenn das Holz ausgesucht ist 6-8 Monate.

 

Kugler 29 instagram web

 

Diese Meistergeigen werden aus ausgesuchten erstklassigen Tonholz hergestellt und werden mit der gleichen Sorgfalt wie Ferdinand Kugler zu arbeiten pflegte seinem Modell 1955 nachgebaut. Der Klangkörper wird bis zur Fertigstellung mit zahlreichen Qualitätsprüfungen überwacht. Die perfekte Handarbeit in der Holzarbeit als auch in der Spirituslackierung, haben höchsten Qualitätsanspruch. Jede Geige ist ein Unikat und individuelles Einzelstück.